Aktuelles


Feuerbacher Herbstschwimmfest

HerbstBeim 40. Feuerbacher Herbstschwimmfest am 02./03.12.2017 starteten 3 Haller Aktive. Der Höhepunkte dieser Veranstaltung waren die offenen Jugendfinals der Jahrgänge 2004 und jünger. Hier konnte sich Mara Wolpert (Jahrgang 2006) im 50 m Brustfinal qualifizieren, Mara erreichte hier Platz 5. Erik Frank (Jahrgang 2004) erreichte das Finale über 50 m Freistil und belegt dort

Weiterlesen...

Weihnachtsschwimmen Crailsheim

Crailsheim2017Am 02.12.2017 starteten 17 Schwimmerinnen und Schwimmer beim 44. Weihnachtsschwimmfest in Crailsheim. Alle konnten neue Bestzeiten aber auch sehr viele Podestplätze erreichen. 
Der Höhepunkt der Veranstaltung ist jährlich die 10*50 m Freistilstaffel, bestehend aus 5 weiblichen und 5 männlichen Teilnehmern. Hier konnten die 10 Haller den 2. Platz erreichen und nahmen damit einen Pokal mit nach Hause.
Teilnehmer: Evelyn Eisenreich, Colette-Roselle Winter, Hannah Kurz, Maren Maas, Mirjam Richter, Mara Corina Wolpert, Malena Stihler, Susanna Sartor, Sophia Sartor, Philipp Eibel, Philipp Hieber, Tim Luca Wolpert, Lukas Ullrich, Thorben Scholl, Henning Scholl, Nicklas Richter und Erik Frank.

Röthelheimcup

RothelAm 25.11.2017 nahmen Henning und Thorben Scholl am 23. Erlanger Röthelheimcup teil. Insgesamt 2545 Starts wurden hier in zwei Tagen absolviert. Unsere beiden Schwimmer Henning (Jg. 2004) und Thorben (Jg. 2005) nahmen die weite Reise nach Erlangen auf sich um am Wettbewerb über 400 m Freistil teilzunehmen. Beide konnten hierbei den 2. Platz in ihrer Altersklasse erreichen. Henning hatte eine Endzeit von 5:15,94, Thorben schlug nach einer Zeit von 5:39,29 an.

Württembergische Kurzbahnmeisterschaften

WuerttembergischeKurzFür die Württembergische Kurzbahnmeisterschaften am 17.-19.11.2017 in Neckarsulm haben sich Mirjam Richter, Mara Corina Wolpert und Erik Frank qualifizieren können. Die besten 298 Mädchen und 270 Jungs vom Schwimmverband Württemberg e.V. der Jahrgänge 2007 - 1998 konnten sich bei dieser Veranstaltung messen. 

Mara Wolpert (Jahrgang 2006) und Mirjam Richter (Jahrgang 2007) konnten Plätze unter

Weiterlesen...

Kampfrichter-Zuwachs

Kampfrichter
Martin Mauer, Stephan Kurz, Daniil Wins und Thomas Ullrich haben am 28.10.2017 erfolgreich beim Kampfrichterlehrgang in Waldstetten teilgenommen und unterstützen uns ab sofort als Kampfrichter. Hierfür herzlichen Dank.

Ostwürttembergische Jahrgangsmeisterschaften 2005 und jünger

Ostwurttemberginge20017jungAm 21./.22.10.2017 nahmen 7 Schwimmerinnen und Schwimmer an den Jahrgangsmeisterschaften der Jahrgänge 2005 und jünger des Bezirks Ostwürttemberg in Ulm teil. Nach Erreichen der Qualifikationszeiten konnten sich Tim Luca Wolpert, Philipp Hieber, Elena Hieber, Mirjam Richter, Mara Corina Wolpert, Pia Johanna Imkamp und Thorben Scholl mit den Konkurrenten des Bezirks mit 40 Starts messen. Insgesamt nahmen 177 Kinder teil, welche bei 897 Starts gegeneinander um die vorderen Plätze kämpften.

Erfolgreichste Schwimmerin war

Weiterlesen...

Ostwürttembergische Jahrgangsmeisterschaften 2004 und älter

Ostwurttembergische2017AltParallel zu den Meisterschaften in Ulm konnten sich die Größeren auf den Jahrgangsmeisterschaften des Bezirks Ostwürttemberg in Aalen messen. An der Veranstaltung nahmen Henning Scholl, Erik Frank (beide Jg. 2004) und Leonie Mauer (Jg. 2002) teil.

Hennig Scholl hatte zwei Starts, er wurde über 100 m Rücken 5. und über 200 m Freistil verpasste er knapp das Podest und

Weiterlesen...

Jugend-Sprinter-Cup Cannstatt

JugendSprinter2017Einen gelungenen Start in die Herbstsaison konnten unsere jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmer beim 2. Internationalen Jugend-Sprinter-Cup des SV Cannstatt verbuchen. 
Mit 3 Jungs und 7 Mädchen der Jahrgänge 2005-2009 nahmen die TSGler am 15.10.2017 am Cannstatter Wettkampf teil.

Als jüngste Starterin ging

Weiterlesen...

Württembergische Jahrgangsmeisterschaft 2017

Wurttembergische2017

Der Saisonhöhepunkt stellt für viele Schwimmerinnen und Schwimmer die Württembergischen Jahrgangsmeisterschaften dar. Aufgrund der vorherigen Zeiten muss eine Qualifikationszeit erreicht werden, mit welcher dann an den Meisterschaften teilgenommen werden darf. 

In Aalen starteten die Jugend D und E, d. h. die Jahrgänge 2006-2009. Insgesamt konnten hier 355 Personen aus 51 Vereinen an den Start gehen. Zum ersten Mal dabei waren

Weiterlesen...