Aktuelles


Bronze für Szarlak

 

 

Bei den diesjährigen Württembergischen Meisterschaften in Aalen und Stuttgart, am 16./17. Juli 2011 wurde die TSG Schwäbisch Hall souverän von Andrea Hajek (1995), Robert Szarlak (1997) und Moritz Buder (1998) vertreten. Andrea Hajek und Robert Szarlak schwammen jahrgangsbedingt in Aalen, Moritz Buder in Stuttgart. R. Szarlak hatte sich für fünf Wettkampfstrecken qualifiziert, M. Buder über drei und A. Hajek über zwei. Dabei ragte R. Szarlak mit vier neuen Bestzeiten besonders hervor, unter anderem mit dem dritten Platz über 50m Freistil in seiner Altersklasse, bei einer sehr starken Konkurrenz.

Weiterlesen...

Medaillen bei den Deutschen Master-Meisterschaften

 

Nachdem die Masters bei den Deutschen Meisterschaften im vergangenen Jahr leer ausgingen, können sie sich 2011 nun über zwei Medaillen freuen.

Verstärkt im Vergleich zum vergangenen Jahr wurden die TSG-Schwimmer durch Claudia Katzur, die nun, nach zwei Jahren gemeinsamen Trainings, zur TSG gewechselt hat. Auch Tom O. Peikert, der neben dem Studium die Jugend der TSG trainiert, war mit dabei. Dadurch konnte die Mannschaft in diesem Jahr mit  vier Staffeln starten.

Weiterlesen...

Termine der Masters

 

Beim 17. Internationalen Masterschwimmfest am 05.03.2011 in Heilbronn erreichten die Haller Masters-Schwimmerinnen Gerlinde Urban (AK 60), Renate Hofmann (AK 55), Gerlinde Kohler (AK 50) und Sonja Schukraft (AK 45) Platz 4 in der Mannschaftswertung.
Dieser erste Wettkampf zum Saisonstart zeigt deutlich wie das winterliche Training angeschlagen hat und woran noch gearbeitet werden muss. Nach den erzielten Ergebnissen sind demnach alle Hallerinnen gut in Form, Verbesserungen sind noch bei den Wenden und im Stil möglich.

 

Weiterlesen...